> Gürtel

Gürtel

Sortierung
0 Artikel

Gürtel

Ups, ganz schön leer hier!



Leider sind derzeit alle gewünschten Artikel ausverkauft. Stöbern Sie doch in der Kategorie Accessoires nach alternativen Artikeln.

Gürtel als Basics der Damenmode

Kaum ein Accessoire gilt als so unentbehrlich wie ein Gürtel: Durch die Bundschlaufen eines Rocks oder einer Hose gezogen hält er diese Bekleidungsstücke sogar bei intensiven Bewegungen auf der Taille beziehungsweise der Hüfte. Darüber hinaus machen sich Damengürtel auch hervorragend als leger getragene Accessoires über Strickkleidern und Jacken sowie über gemusterten Blusen im Oversize-Look, Kaftanen oder Sommerkleidern.

Qualitätsgürtel sind stets eine gute Wahl

Betty Barclay präsentiert Damengürtel, die sich durch ihr exklusives Design und ihr hochwertiges Material sowie wie eine sorgfältige Verarbeitung auszeichnen. Deswegen können Sie diese Gürtel weit länger als eine Saison tragen. Als Verschlusslösungen für Damengürtel kommen dabei runde oder eckige Zierschnallen mit und ohne Dorn infrage. Für einen lässigen oder sportlichen Look empfehlen wir Koppelgürtel aus robustem Textilmaterial, die sich stufenlos auf Ihre Taillen- beziehungsweise Hüftweite einstellen lassen. Extra breite Gürtel mit auffallender Schnalle ergänzen beispielsweise schlichte einfarbige Kleider als spannendes modisches Highlight. Genauso gekonnt inszenieren Sie Ihre schlanke Taille mit einem Damengürtel, der mit Nieten oder glitzernden Schmucksteinchen besetzt ist.

Ein elegantes Ensemble: Gürtel, Schuhe und Handtasche

Wenn Sie viel Wert auf ein stimmiges und harmonisches Ensemble legen, achten Sie darauf, dass die Lederaccessoires stets gut zusammenpassen. So tragen Sie zum Beispiel zu braunen Pumps ausschließlich braune Damengürtel und Handtaschen. Auch die Machart der einzelnen Accessoires sollte aufeinander abgestimmt sein: Zu zierlichen High Heels und einer kleinen Clutch tragen Sie idealerweise einen schmalen Ledergürtel.

Das könnte Sie auch interessieren: