> Kleider > Abendkleider

Abendkleider Sale

Ob Dinner oder großes Event - Abendkleider z.B. von Vera Mont bieten für jede Gelegenheit den passenden Look. Schmeichelnde Silhouetten und topaktuelle Farben ziehen sich durch die gesamte Kollektion und garantieren jeder Frau einen glamourösen Auftritt.
Filter
Größe
Sortierung
12 Artikel
Sortieren nach:

Abendkleider Sale

Wir alle kennen ihn aus dem Fernsehen oder den Boulevardmagazinen: den Roten Teppich, über den Prominente in imposanten Kleidern spazieren. Vom „Kleinen Schwarzen“ bis zum extravaganten Designerkleid findet sich auf dem Roten Teppich alles wieder. Doch Sie brauchen keinen Roten Teppich, um zu glänzen. Finden Sie jetzt günstig ihr persönliches Abendkleid online.

Abiball, Hochzeit, Betriebsfeier, Theaterbesuch oder ein schickes Essen mit Freunden?

Steht eine Veranstaltung ins Haus, bei der Sie ein elegantes Abendkleid tragen möchten? Oder suchen Sie ein Kleid, um für alle Eventualitäten gewappnet zu sein? Selbst wenn es gerade keinen Anlass gibt: Es gibt Ihnen immer ein gutes Gefühl, ein passendes Kleid für alle Gelegenheiten im Schrank zu haben. Abendkleider zählen zur Abendgarderobe, welche sich durch Schnitt und Material in der Regel von der Alltagskleidung abhebt. Da es Abendkleider in vielerlei Varianten gibt und Sie zu unterschiedlichen Anlässen verschiedene Kleider tragen können, finden Sie hier einige Anregungen.

Das Ballkleid

Steht ein besonders eleganter Abend bevor? Eine Hochzeit, ein Abschlussball, eine wichtige Geschäftsfeier? Ein Ballkleid sollte immer dann zum Einsatz kommen, wenn es wirklich zum Anlass passt, ansonsten kann solch ein Kleid schnell aufgesetzt wirken. Ballkleider sind meistens bodenlang und aus leichten, fließenden Stoffen wie Chiffon oder Seide. Ein ausgestellter Rock verleiht dem Ballkleid ein märchenhaftes Aussehen. Das Ballkleid gibt es sowohl in schlichten als auch auffälligen Varianten. Gesetzte, dunkle Farben wirken elegant und weniger ausgefallen, wohingegen bunte Kleider ihre Trägerin mehr in den Mittelpunkt rücken. Tüll ist besonders bei prinzessinnenhaften Roben häufig verarbeitet. Ballkleider sind mit oder ohne Verzierung zu finden. Pailletten, Spitze oder Cut-Outs verleihen dem Kleid und ihrer Trägerin das gewisse Etwas. Sie finden Ballkleider in schulterfreien, One-Shoulder-, Neckholder- oder langärmeligen Varianten. Es gibt sie hochgeschlossen oder mit Ausschnitt. Bei bodenlangen Kleidern gilt: Jeder kann sie tragen. Etwas kleinere Frauen verhindern mit der richtigen Wahl der Schuhe und einem figurschmeichelnden Kleid, dass sie in einem langen Kleid verloren aussehen. Wadenlänge sollte vermieden werden, da diese den Körper optisch verkürzt. U-Boot- oder Carmenauschnitte betonen den Schulterbereich. Ein Herzausschnitt zaubert ein traumhaftes Dekolleté und vergrößert optische die Oberweite. Durch die zahlreichen Möglichkeiten, die es bei der Kleiderwahl gibt, lässt sich auch für Sie das passende Kleid für Ihren besonderen Anlass finden.

Das Etuikleid

Unter einem Etuikleid versteht man eine bestimmte Schnittform. Ein Etuikleid ist ein schmal geschnittenes, eng anliegendes Kleid, welches den Bereich um die Taille allerdings nicht noch gesondert betont. In der Regel ist das Etuikleid knielang, doch auch etwas kürzere (Mini-Etuikleid) oder längere Optionen sind erhältlich. Das Etuikleid ist meist ärmellos und hat einen dezenten Ausschnitt. Verzierungen sind bei Etuikleidern eher eine Seltenheit. Schnitt und Form präsentieren zeitlose Eleganz. Das Etuikleid kann zu vielerlei Anlässen getragen werden und eignet sich sowohl für das Büro als auch für einen Theaterbesuch oder eine Hochzeit. Ein Etuikleid ist ein absoluter Alleskönner. Eine besonders beliebte Variante ist das „Kleine Schwarze“. Kurvige Frauen, die mit ihrem Kleid eventuelle Problemzonen kaschieren möchten, sollten vom Etuikleid absehen und zu einem locker fallenden Stoff oder einem Kleid im Empire-Stil greifen. Was kleine Frauen bei bodenlangen Kleidern beachten müssen, gilt allerdings nicht für kurze Kleider. Diese verlängern optisch das Bein und strecken so automatisch den Körper. Ebenfalls empfehlenswert ist ein V-Ausschnitt. Hier bietet sich das Etuikleid als passende Wahl an. Ob im Büro, im Restaurant oder bei der Betriebsfeier: Die Vielzahl an verschiedenen Modellen des Etuikleides lässt auch Sie etwas passendes finden.

Das Cocktailkleid

Das Cocktailkleid kann man als das etwas weniger pompöse Ballkleid bezeichnen. Es eignet sich für festliche Anlässe und Partys. Ursprünglich wurde das Kleid, wie der Name bereits verrät, zu Cocktailempfängen getragen. Die Kleider sind überwiegend knielang und häufig ausgestellt. Das Cocktailkleid ist in abwechslungsreichen Modellen erhältlich. Auch hier ist das „Kleine Schwarze“ ein Klassiker, meist schlicht und universell. Der Stoff ist wie beim Ballkleid häufig weich fallend. Verzierungen oder Applikationen verleihen dem Kleid etwas Aufregendes. Wer gern mehr auffällt: Neben unifarbenen Kleidern sind auch Cocktailkleider mit Mustern oder Colour-Blocking zu finden. Hochgeschlossen, mit Dekolleté, schulterfrei - auch hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Die häufig verwendete A-Linie bei Kleidern eignet sich besonders für Frauen, die dem birnenförmigen Figurtyp angehören. Die A-Linie betont die Taille und trägt im Hüftbereich nicht auf, solange der Stoff locker fällt. Verzierungen am oberen Teil des Kleides sind hier ideal. Ausgestellte Kleider der A-Linie oder auch mit Petticoat eignen sich besonders für Frauen mit schmaler Taille, um diese noch mehr hervorzuheben. Frauen mit breiten Schulterpartien hingegen sollten auf schulterfreie Modelle oder Spagettiträger verzichten. One-Shoulder- oder Neckholder-Varianten lassen Ihre Schultern optisch schmaler wirken. Cocktailkleider gibt es in einer Vielzahl an Schnitten und machen sich auf der Gartenparty, auf Hochzeiten, Geburtstagen oder bei einem Cocktail mit Freunden gleichermaßen gut.

Entdecken Sie das Abendkleid, das Ihren Abend perfektioniert

Neben diesen drei grob gefassten Kleidertypen gibt es noch viele weitere, die zum Bereich der Abendkleider zählen. Je nach Geschmack, Anlass oder möglicherweise auch Dresscode kann das passende Kleid gefunden werden. Ob Sie es bunt mögen oder lieber auf das beliebte „Kleine Schwarze“ zurückgreifen, ob Sie auf der Suche nach einem Prinzessinnenkleid oder einem dezenten Cocktailkleid sind: Lassen Sie sich online inspirieren und finden Sie Ihr persönliches Traumkleid, mit dem Sie auch ganz ohne Roten Teppich eine tolle Figur machen.