> Kleider > Corsagenkleider

Corsagenkleider

Corsagenkleider besitzen den Status modischer Evergreens, die stets aktuell und angesagt bleiben. Ihre figurfreundliche Passform sowie ihr exklusives Material machen sie zu geeigneten Kleidern für festliche Anlässe. Vom verträumten Abschlussballkleid bis zum opulenten Hochzeitskleid: Ihre figurfreundliche und feminine Passform macht sie zu geeigneten Kleidern für festliche Anlässe jeder Art und steht einfach jeder Frau.
Filter
Größe
Sortierung
2 Artikel
Sortieren nach:

Corsagenkleider

Corsagenkleider sind modische Evergreens, die stets aktuell und angesagt bleiben. Ihre figurfreundliche Passform sowie ihr exklusives Material machen sie zur perfekten Kleiderwahl für festliche Anlässe. Vom verträumten Abschlussballkleid bis zum opulenten Hochzeitskleid: Ein Corsagenkleid garantiert Ihnen einen Auftritt mit Erinnerungswert, der bewundernde Blicke auf sich zieht. Die Marke Vera Mont steht für erlesene Abendkleider mit Corsagen und raffinierten Schnitten, die Ihre weiblichen Formen mit hochwertigen Stoffen umschmeicheln.

Corsagenkleider für Königinnen und Prinzessinen

Corsagenkleider verdanken ihren Namen dem schulterfreien Schnitt, der Ihre Figur auf einzigartige Weise in Szene setzt. Das Oberteil, die Corsage, liegt eng am Körper an und kommt ohne Träger und Ärmel aus. Vorbei sind glücklicherweise die Zeiten, als Damen der Gesellschaft durch eng geschnürte Korsetts reihenweise in Ohnmacht fielen. Moderne Corsagen kommen ohne steifes Fischbein aus und setzen auf flexible Seitenstäbchen aus Kunststoff. Sie schmiegen sich an Ihre Taille an und bieten genügend Stützkraft, sodass ein BH überflüssig wird. Ein Corsagenkleid bringt schöne Oberarme und Schultern sowie Ihr Dekolleté vollendet zur Geltung und verleiht Ihnen die Ausstrahlung einer Diva. In einem langen Abendkleid mit betontem Dekolleté fühlen Sie sich automatisch begehrenswert wie eine Königin der Nacht oder eine Prinzessin, bereit für Ihren Prinzen. Das Beste: Ein Corsagenkleid steht jeder Dame. Üppige Kurven erhalten in einem gut geschnittenen Corsagenkleid einen Rahmen, der den Blick hin zu Ihrem Gesicht lenkt. Zierliche Frauen mit Größe 32 oder Größe 34 können das Corsagenkleid im Handumdrehen mit Einlagen ausfüllen.

Ein schöner Ausschnitt bestimmt den Stil des Corsagenkleids

Corsagenkleider können mädchenhaft verspielt, minimalistisch streng oder umwerfend elegant wirken. Neben dem Material und der Farbe entscheidet die Form des Ausschnitts über den Stil des Abendkleids oder Cocktailkleids. Ein tiefer, herzförmiger Ausschnitt passt hervorragend zu romantischen Kleidern mit wallenden Röcken über Petticoats aus Tüll. Eine gerade Oberkante hingegen signalisiert kühle Eleganz und das Selbstbewusstsein einer starken Persönlichkeit. Diese Kleider sind ideal für Frauen von Größe 38 bis Größe 42. Schlanke Figuren mit Größe 36 können es sich erlauben, den Ausschnitt mit einem engen Rock zu paaren. Ein leicht geschwungener Ausschnitt am Kleid wirkt stets elegant und harmoniert mit allen Farben und Geweben. Frauen mit ausgeprägten, weiblichen Rundungen können mit diesem Ausschnitt über einem hoch angesetzten Rock kleine Pölsterchen auf schöne Weise kaschieren. Kunstvolle Drapierungen, Raffungen und Volants am Ausschnitt lassen eine kleine Oberweite größer erscheinen. Wichtig bei der Wahl eines Corsagenkleids ist die Größe: Die Corsage sollte eng anliegen und stützen, ohne zu drücken.

Pastellfarben oder kräftige Töne – Farben für Corsagenkleider

Corsagenkleider in puderartigen Nuancen wie Rosa oder Beige lassen Sie mädchenhaft und romantisch erscheinen. Spitze, Chiffon und Satin unterstreichen diesen Effekt. Temperamentvolles Rot und figurfreundliches Schwarz sind klassische Farben für moderne Frauen von heute. Ein schwarzes Cocktailkleid oder Abendkleid sollte in keiner Damengarderobe fehlen. Weiß oder Crème dürfen übrigens nicht nur Bräute für ihr Brautkleid wählen. Ein schlichtes Ballkleid oder Abendkleid mit Corsage in hellen Tönen schmeichelt den meisten Frauen. Die Struktur des Gewebes sollten Sie allerdings im Auge behalten. Matte Stoffe sind die perfekte Wahl für Damen mit üppigen Rundungen, da sie nicht auftragen. Zierelemente geben Corsagenkleidern eine luxuriöse Note: Perlen, Pailletten und Stoffblüten sowie kunstvolle Stickereien verstärken ihre edle Optik.

Kleider mit Corsage gekonnt stylen

Corsagenkleider garantieren einen bemerkenswerten Auftritt. Deshalb empfiehlt sich bei den Accessoires Zurückhaltung. Eine riesige Kette oder allzu auffällige Armreifen würden zu Ihrem prachtvollen Kleid schnell überladen wirken. Schlichtheit ist auch bei Schuhen und Taschen angesagt. Zu einem schwarzen Corsagenkleid sehen Pumps in Nudetönen oder in Schwarz besonders gut aus. Kurze Boleros oder eine Seidenstola machen sich als Begleiter zum Corsagenkleid ausgezeichnet.