Jeans

Lässig oder chic, Jeans sind die zeitlosen Begleiter. Mit den Jeans von Betty Barclay machen Sie eine super Figur!
Jeans für Damen

Jeans – Der Klassiker unter den Hosen

Der absolute Modeklassiker unter den Hosen ist zweifellos die Jeans. Aber der Weg dahin war lang. Den Stoff, aus dem schließlich auch die berühmte Jeans gefertigt wurde, gab es bereits im 17. Jahrhundert in Frankreich. Levi Strauss war es schließlich, der die klassische Jeans entwickelte – zunächst aber nur als Arbeitshose. Der robuste Baumwollstoff wurde mit Indigo gefärbt und die Taschen typischerweise mit Nieten verstärkt – fertig war die erste Blue Jeans – bis heute ein gern getragener Klassiker. In den 20er Jahren wurde sie durch James Dean zum Kultobjekt der rebellierenden Jugend. In der 40er Jahren gelangte die Jeans schließlich durch amerikanische Soldaten auch nach Europa.

Heute ist die Jeans in fast jedem Kleiderschrank zu finden. Der robuste Stoff macht sie zu einem absoluten Allrounder. Typisch für den klassischen 5-Pocket-Style sind zwei Taschen am Gesäß sowie zwei seitliche Taschen vorne. Zusätzlich ist in eine der beiden Seitentasche eine kleine Coint-Tasche integriert.

So unterschiedlich wie noch nie

Jeans sind inzwischen in einer Vielzahl verschiedener Farben und Schnitten erhältlich. So gibt es für jede Figur die passende Jeans – von der engen Röhrenjeans über die weite Schlagjeans, die besonders in den 60er und 70er Jahren unverzichtbar war, bis hin zur geraden Schnittform. Aktuell liegen sogenannte Skinny Jeans mit einer sehr schmalen Passform im Trend.

Auch in Sachen Farben bleiben bei Damen-Jeans keine Wünsche offen. Die Auswahl reicht von der klassischen Blue-Jeans über schwarze und weiße Modelle bis hin zu Jeanshosen in knalligen Sommerfarben. Modische Applikationen wir auffällige Nähte, Straß Steine, aufgenähte Flicken oder Prints sind zur Zeit topaktuell und werten die Damenhosen zusätzlich auf.

Kombinationstalent Nummer 1: Die Jeans

Eine Jeans ist mit nahezu jedem Oberteil kombinierbar. Die klassische Kombination alá James Dean bestehend aus Bluejeans, T-Shirt und Lederjacke ist auch heute noch sehr beliebt. Darüber hinaus kann die Jeans aber genauso gut mit Bluse und Blazer, Top und Strickjacke, Tunika und Trenchcoat, Long-Shirt und Bolero-Jacke kombiniert – es gibt nicht, was nicht geht. Auch in Puncto Schuhe gibt es bei der Damen-Jeans nahezu keine Beschränkungen. Edle Pumps lassen sich genauso zu dem Klassiker tragen wie Sneakers oder hohe Stiefel.

Bei so vielen Kombinationsmöglichkeiten ist natürlich auch klar, dass die Jeans zu vielen Gelegenheiten getragen werden kann. In Kombination mit einer schicken Bluse oder einem Blazer ist sie für den Business-Termin genauso geeignet wie für ein lockeres Treffen mit Freunden. Auch im Betty Barclay Group Online-Shop finden Sie ein großes Angebot an Jeans in verschiedenen Farben und Schnittformen.

Filter
Größe
Marke
Neue Produkte
Sortierung
58 Artikel
Sortieren nach:

Jeans