> Kleider

Kleider

Die Marken der Betty Barclay Group stehen für feminine Kleider, mit denen Sie perfekt angezogen sind. Bringen Sie Schwung und Eleganz in Ihren Kleiderschrank! Hier finden Sie Kleider für jeden Anlass.
Filter
Größe
Marke
Neue Produkte
Sortierung
397 Artikel
Sortieren nach:

Kleider

Damenkleider für jeden Anlass

Das Kleid ist das wohl weiblichste Kleidungsstück überhaupt. Es unterstreicht Ihre feminine Seite und wirkt stets stilvoll und modisch. Vom sommerlichen Mini-Kleid mit fröhlichem Allover-Print über das bürotaugliche Etuikleid bis zum hinreißenden Abendkleid für die nächste große Feier finden Sie für jeden Anlass das passende Kleid online im Shop.

Schöne Kleider für die modebewusste Dame von heute

Damit Sie zu sämtlichen Gelegenheiten richtig gekleidet sind, empfiehlt es sich, für jeden Anlass und jede Jahreszeit passende Kleider im Schrank zu haben. In den Sommermonaten ist zum Beispiel ein kurzes Kleid aus leichter Baumwolle in einer kräftigen Farbe wie Rot, Gelb oder Orange eine hervorragende Wahl. Mögen Sie es lieber bunt, wählen Sie ein Kleid mit floralem Muster oder Ethno-Print. Spitze verleiht Ihrem sommerlichen Kleid eine mädchenhafte Note. Tragen Sie zum Beispiel ein Kleid mit Ärmeln aus federleichter Spitze oder einem Spitzenbesatz am Saum.

In den Wintermonaten ist das warme Strickkleid die richtige Wahl. Kombinieren Sie es mit einer dicken Strumpfhose oder Leggings zu einem attraktiven Outfit, das auch bei Minusgraden wärmt. Warme herbstliche Farben wie Braun, Dunkelrot und Grün sind hier ebenso gut geeignet wie die klassischen Winterfarben Grau, Weiß und Blau. Hohe Stiefel spenden zusätzliche Wärme, während knöchelhohe Ankle-Boots Ihre Beine optisch verlängern und schlanker wirken lassen. Unter einem weit geschnittenen Strickkleid können Sie übrigens problemlos langärmelige T-Shirts als zusätzliche Lage tragen. Wird es dann im Büro oder abends im Restaurant zu warm, können Sie das Shirt unkompliziert ablegen.

Welches Kleid für welchen Ort?

Damit Sie stets passend gekleidet sind, sollten Sie die Kleiderwahl auf den jeweiligen Trageanlass abstimmen. Das lässige Wickelkleid mit floralem Print ist beispielsweise optimal für zu Hause oder den Urlaub am Strand.

Perfekt für das Büro eignet sich hingegen ein knielanges Etuikleid mit geradlinigem Schnitt. Kombinieren Sie es mit halbhohen Pumps und einer leichten Strickjacke oder einem Cardigan für die kühleren Morgenstunden. Zum hochgeschlossenen einfarbigen Etuikleid passt eine schöne Statement-Kette.

Festliche Kleider wie das Cocktailkleid und das Spitzenkleid heben Sie sich für besondere Anlässe auf: die große Geburtstagsfeier, eine Sommerparty im Garten oder den Theaterbesuch. Beim eleganten Abendkleid darf der V-Ausschnitt ruhig etwas tiefer blicken lassen. Betonen Sie Ihr Dekolleté mit einer Halskette mit funkelndem Anhänger oder einem Collier.

Ein Tipp: Besonders elegant und feminin wirkt das Abendkleid, wenn es mit hohen Absätzen kombiniert wird. Dies können Stiletto-Sandalen in funkelnden Farben wie Gold oder Silber sein, die sich jeder Kleiderfarbe problemlos anpassen, oder klassische Pumps. Bei diesen haben Sie die Wahl zwischen geschlossenen Pumps und Peeptoes, die vorne offen sind und dadurch etwas Luft an Ihre Füße lassen.

Wissenswertes zum Stoff

Die meisten schlichten Kleider für Alltagsaktivitäten sind aus Baumwolle oder robusten Kunstfasern gefertigt. Beide Materialien haben ihre Vorteile. Baumwolle ist atmungsaktiv und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Tragen Sie Baumwollstoffe wie Jersey daher am besten in den Sommermonaten. Bei eng anliegenden Baumwollkleidern ist meist etwas Elasthan eingearbeitet, damit sich der Stoff perfekt an Ihren Körper anschmiegt und Ihre Kurven betont. Kunstfasern wie Viskose und Polyester sind sehr robust und überstehen zahllose Waschgänge, ohne ihre Form und Farbe zu verlieren. Sie eignen sich daher ideal für häufig getragene Alltagskleider, die Sie regelmäßig waschen.

Ein edles Cocktailkleid ist meist ebenfalls aus Kunstfasern gefertigt. Hier wird gerne Chiffon verwendet, ein federleichter, halbtransparenter Stoff, der Ihren Köper sanft umhüllt. Tüll verleiht dem Rock zusätzlichen Schwung. Den letzten Schliff bekommt das Abendkleid durch Verzierungen wie Pailletten, Schmucksteinchen oder Stickereien. Ein noch junger Trend ist der amerikanische Look mit einem aufwendig gestalteten Neckholder-Kragen, der die Halskette ersetzt und die Schultern zeigt. Probieren Sie es einmal aus!

Die wichtigsten Schnitte beim Damenkleid

Damit Ihre Figur optimal zur Geltung kommt, sollten Sie beim Kleid auf den richtigen Schnitt achten. Der geradlinige Schnitt des Etuikleides ist ideal für schlanke Frauen mit langen Beinen geeignet. Möchten Sie das ein oder andere Pfund an den Hüften kaschieren, greifen Sie am besten zu einem Kleid in Wickel-Optik. Die sogenannte A-Linie hingegen betont Ihren Oberkörper optimal und lenkt von Po und Oberschenkeln ab. Wie der Name schon andeutet, ist die Taille bei diesem Modell sehr eng gefasst, ehe sich der Stoff nach unten weitet und die Beine lässig umspielt. Tragen Sie dazu einen breiten Gürtel und – ganz nach Ihrem Geschmack – entweder flache Ballerinas, halbhohe Pumps oder hohe Sandalen.

Der richtige Look für jede Dame zum günstigen Preis

Wählen Sie aus einem umfangreichen Angebot Ihre neuen Lieblingskleider zum günstigen Preis aus. Sämtliche Kleider stehen in verschiedenen Größen von XS bis XL zur Auswahl, teilweise auch in verschiedenen Farben.