> Jacken > Sommerjacken

Sommerjacken

Eine leichte Jacke empfiehlt sich auch im Sommer. Sie schützt morgens auf dem Weg zur Arbeit, beim Grillabend, an kühlen oder regnerischen Sommertagen und setzt Akzente in Ihrer Sommerjacke.
Filter
Größe
Marke
Sortierung
37 Artikel
Sortieren nach:

Sommerjacken

Damen-Sommerjacken für warme Tage und laue Nächte

Ob beim Shoppen, auf dem Weg ins Büro oder beim Grillabend: An kühlen Sommertagen oder -nächten empfiehlt es sich, eine leichte Jacke dabeizuhaben. Sehr dünne Modelle, beispielsweise aus Jeansstoff oder Leinen, sind optimal für die warme Jahreszeit geeignet. Etwas dickere Jacken, zum Beispiel aus Leder, können auch noch im kühleren Spätsommer getragen werden.

Blazer für den Sommer

Blazer lassen sich besonders gut als Sommerjacke tragen. Neben eleganten Varianten gibt es auch robustere, alltagstaugliche Modelle, die gut mit der Jeans oder dem Sommerkleid harmonieren. Je nach Temperatur lassen sich Blazer ganz lässig offen oder geschlossen tragen. Wer außerdem ein leichtes, farblich passendes Halstuch trägt, setzt nicht nur einen farbigen Akzent, sondern schützt seinen Hals auch vor Zugluft. Sommerjacken in normaler Länge können bei Temperaturen um die 20 Grad eventuell zu warm sein. Eine gute Lösung ist dann ein Bolero. Die Kurzjacke reicht bis zur Taille und bedeckt somit nur den Schulter- und Brustbereich. Es gibt den Bolero in verschiedenen Stoffen, wie Jeans oder Polyester. Für laue Sommerabende eignet sich besonders ein langärmliges Exemplar.

Sommerjacken für den sportliche Frauen

Damen-Sommerjacken für sportliche Typen sind häufig kurz geschnitten. Frauen, die diesen Jackenstil bevorzugen, legen unter anderem großen Wert auf funktionale Aspekte. Ist die Jacke wasserdicht? Lässt sie sich für kältere Tage gut am Kragen schließen? Zu den erhältlichen farbenfrohen Modellen, zum Beispiel in warmem gelb, leuchtendem Grün oder dezentem Dunkelblau, passen auch farblich abgestimmte Hosen. Mit einer hellblauen Sommerjacke harmoniert beispielsweise eine grüne oder gelbe Hose sehr gut. Herkömmliche Jeans lassen sich mit fast allen sportlichen Sommerjacken kombinieren. Wer eher einen Allrounder sucht, sollte sich für ein Jackenmodell in schlichtem Schwarz entscheiden. Hierzu können Sie Hosen und Accessoires in allen beliebigen Farbtönen tragen.