> Kleider > Strickkleider

Strickkleider

Sortierung
2 Artikel
Sortieren nach:

Strickkleider

Strickkleider: Allrounder für die kühleren Monate

Sie möchten auch in den Wintermonaten nicht auf den elegant-weiblichen Look eines Kleides verzichten? Dann greifen Sie zum Strickkleid! Strickkleider mit halblangen oder langen Ärmeln und einem kuscheligen Rollkragen spenden genauso viel Wärme wie eine Kombination aus Hose und Pullover, wirken jedoch weitaus femininer. Online im Shop finden Sie eine große Auswahl an warmen Kleidern aus Strick für modebewusste Damen - auch in großen Größen!

Das Strickkleid gekonnt stylen

Wenn Sommerkleider mit kurzen Ärmeln im Herbst nicht mehr warm genug sind, ist es Zeit für Strickkleider. Diese Winterkleider sind entweder aus dickerer Baumwolle, aus Kunstfasern wie Polyester und Viskose oder aus echter Wolle gearbeitet. Feinstrick ist etwas leichter und körperbetonter als Grobstrick, der angezogen sportlicher und robuster wirkt. Kombinieren lassen sich Strickleider flexibel – je nach Geschmack, Anlass und Außentemperatur. An kühlen, aber sonnigen Herbst- und Wintertagen wählen Sie eine leichte Nylonstrumpfhose und sexy Ankle-Boots zum Kleid. Müssen Sie an eisigen Wintertagen ins Freie gehen, sind dicke Strumpfhosen oder Leggings aus Wolle, hohe Stiefel und ein Strickkleid das perfekte Outfit. Ein weiterer Vorteil der Strickkleider: Sie können darunter ein warmes Unterhemd oder ein eng anliegendes T-Shirt als zusätzlichen Wärmespender tragen und über dem Kleid eine Strickjacke oder einen Cardigan. Dieser Zwiebellook ist praktisch, wenn man sich während eines Tages an Orten mit unterschiedlichen Temperaturen aufhält.

Stilvoll in Strick: Kleider für jeden Anlass

Für den Alltag wählen Sie ein schlichtes Kleid, das im Schnitt und Stil an einen verlängerten Pullover erinnert. Einige Modelle verfügen über einen wärmenden Roll- oder kleinen Stehkragen.

Suchen Sie ein Strickkleid, das sich als Business-Outfit eignet, wählen Sie ein knieumspielendes Modell in Grau, Beige oder Schwarz. Farbige Akzente können Sie dann zum Beispiel mit einem leichten Schal, einer Statement-Kette oder einem über dem Kleid getragenen Cardigan setzen. Tragen Sie das Kleid mit halbhohen Pumps, Stiefeletten oder Ankle-Boots, um den formellen Look abzurunden.

Für festliche Anlässe und Partys darf es auch ein Minikleid sein. Die mit Abstand beliebteste Farbe für den Abend ist Schwarz, doch auch Kleider mit dezenten Allover-Prints oder Strukturierungen sind hier eine gute Wahl. Wählen Sie ein mehrfarbiges gemustertes oder gestreiftes Kleid, können Sie es mit einem einfarbigen Cardigan perfekt ergänzen. Ein schwarzes Strickkleid kann als Etuikleid sehr körperbetont geschnitten sein. Beliebt sind aber auch Strickkleider in A-Linien-Form, die von der Taille abwärts weiter werden, sodass der Stoff die Hüften und Oberschenkel locker umspielt.

Ärmel und Ausschnitte beim Strickkleid

Strickkleider trägt man in der kalten Jahreszeit. Daher besitzen sie meist dezente Rundhals-Ausschnitte oder einen Rollkragen. Auf einen V-Ausschnitt verzichten die meisten Modelle, es sei denn, es sind elegante Kleider für den Abend. Selbst zum Rollkragen oder hochgeschlossenen Ausschnitt lassen sich Halsketten tragen: Neben schlichten, aber eleganten Halsketten aus Edelmetall passen auch längere Statement-Ketten sehr gut zu einem einfarbigen Strickkleid. Bringen Sie mit exotischen Glasperlen, Korallen oder bunt bemalten Holzelementen einen Hauch von Sommer in das winterliche Grau oder zeigen Sie sich mit einer mehrreihigen Perlenkette von Ihrer elegantesten Seite!

Bei den Ärmeln hingegen haben die Designer etwas mehr Spielraum:

Von kurzen Ärmeln über halblange Trompetenärmel bis zu langen Ärmeln ist für jeden Geschmack etwas dabei. Halblange und dreiviertellange Ärmel sind beispielsweise eine gute Wahl, wenn Sie gerne Ihre schönen Armreifen und Ihre Armbanduhr betonen möchten. Viele Damen bevorzugen Dreiviertelärmel auch während der Arbeit am Computer. Kurzarmkleider können Sie dann tragen, wenn Sie sicher sind, dass Sie nicht frieren: zum Beispiel beim festlichen Abendessen in einem gut geheizten Restaurant oder im Theater. Kombinieren Sie das Kleid mit einem Bolerojäckchen oder einem Cardigan, damit Ihre Arme unterwegs gut geschützt sind, und legen Sie die Jacke nach Ihrer Ankunft ab.

Modische Strickkleider online finden

Ein hochwertiges Strickkleid sollte in Ihrem Kleiderschrank nicht fehlen! Schauen Sie sich online im Shop um und wählen Sie aus dem großen Sortiment die Kleider, die Ihren persönlichen Stil unterstreichen. Alle Kleider sind in verschiedenen Größen erhältlich, viele auch in mehreren Farben. So kann es ruhig bald wieder Winter werden!